Vorschau TSG ./. Osterrönfelder TSV

Aktuelles, Vorberichte

Mit 1:2 mussten wir im Hinspiel eine gleichermaßen schmerzliche als auch unnötige Niederlage hinnehmen. Schmerzlich auch deswegen, weil diese begünstigt durch ein paar unverständliche Schiedsrichterentscheidungen unterstützt wurde. Gleichwohl haben sich die Mannen um Trainer Lehmann zu einem sehr starken Landesliga-Team entwickelt und im oberen Tabellendrittel etabliert. Es kommt ein hartes Stück Arbeit auf uns zu, wollen wir den Platz als Sieger verlassen. Voraussetzung allerdings wird in jedem Fall sein, dass wir unsere Vorgaben umsetzen und uns wieder als Mannschaft präsentieren sowie voller Leidenschaft den Kampf annehmen!

Zurück