Rückblick: TSG Concordia Schönkirchen ./. TSV Kroop

Aktuelles, Nachberichte

Der Tabellenführer hat seine Visitenkarte in Schönkirchen abgeliefert.

Am Ende stand ein leistungsgerechtes 1:1, das hart umkämpft war. Die Mannschaft um Trainer Dirk Asmussen hat von Beginn an Druck erzeugt, 2 Chancen durch Langkowski und Eggers wurden Beute des sicheren Torhüters Losch. Auf der Gegenseite eine unfassbare Fußabwehr von Keeper Jeromin nach Schuss Stoltenberg. Darüber hinaus ein Bilderbuchkonter, der aber durch Daniel Großmann aus ca. 8m nicht im Netz vergoldet werden konnte. Das Spiel schwappte hin und her, gute und meist faire Zweikämpfe waren darüber hinaus von beiden Seiten mit leidenschaftlichem Engagement geführt worden. So ging es in die Halbzeit.

Die 2. Hälfte gehörte zunächst dem TSV, ohne wirklich gefährlich zu werden. Die erste nennenswerte Aktion in der 58. Minute, als eine 2 gegen 1 Überzahl von Kommorovski mit einem sehr humorlosen Foul sein jähes Ende fand. Die gelb-rote Karte war die logische Konsequenz. Die Überzahl allerdings setzte beim Gast gleichermaßen Kräfte frei und lähmte uns in unseren Handlungen. So gelang Eggers in der 61. Minute der verdiente Führungstreffer. Unser Spiel wurde zunehmend ungenauer, keine Chancen auf beiden Seiten. Die 86. Minute dann der 2. Platzverweis, als Merz nach mit gelb geahndeten Foul derart wetterte, dass er sich in der Folge gleich die Ampelkarte gefangen hat. Auch die doppelte Überzahl war für uns eher Belastung, dennoch der späte Ausgleich. Ein in die Box vorgetragener Angriff landete bei Kevin Wagner, der mit dem Mute der Verzweiflung volley aus 12m das vielumjubelte 1:1 erzielte. Jetzt wollten wir mehr, und fast wäre der glückliche Siegtreffer gelungen, als Jeß in der 94. Minute nur das Außennetz traf. Alles in allem wäre der Sieg auch nicht verdient, entspricht das Unentschieden dem Spielverlauf. Wir haben gesehen, dass wir fußballerisch durchaus sehr gefallen können. Der Einsatz und die Zusammenarbeit der Mannschaft funktioniert zunehmend besser, was sich sehr positiv auf Stimmung und Punkte auswirkt!

Zurück